Nach wenigen Wochen genug von Corona!!

BlackJack

Member
Kristallkind geprüft
in 4. Dimension
9 April 2020
6
8
65
Ich bin an einem Punkt wo ich über Corona nichts mehr hören will. Wenn ich noch irgendwo was lese oder höre dann wird mir nur noch schlecht. Ich kann dieses Thema nicht mehr hören und bin wirklich sehr frohe, wenn der ganze Spuck endlich mal vorbei ist. Ich wünsche mit wieder einen normalen Tagesablauf und hoffe, dass die Krise und Angst der Menschen nicht dafür ausgenutzt wird um die Rechte der Menschen weiter zu beschneiden. :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sunshine

New member
31 Mai 2020
1
7
15
Mein Mitgefühl an alle die in Not sind oder Leiden in dieser intensiven Phase. Alles ist gut so wie es ist. Freue mich mit Euch gemeinsam Heilenergie zu transformieren und mit euch die Liebesfrequenz anzuheben. Jede einzelne Bewusstwerdung und erlernte Erfahrung wird in der kollektiven Intelligenz gespeichert und dient zum Wohle aller Beteiligten. Mein Weg ist die Liebe zu allen Menschen und die Transformation der Heilenergie der Liebe. Ich lerne mit euch und hoffe auf gegenseitige Unterstützung zum Wohle des Kollektivs. Ich danke der Einladung zur Community und freue mich auf alles was kommt. Silvia Sunshine
 

inbalance72

Member
Kristallkind geprüft
in 4. Dimension
1 Juni 2020
13
48
100
49
Neu Wulmstorf
Eine Heilung bewirkt immer eine Erstverschlimmerung, bevor es abklingt und gut wird. Das ist mit der Erde und uns Menschen ebenfalls so. Es wird noch einiges auf uns zukommen, es war nicht das Letzte, wo wir durch müssen, um zu lernen und zu heilen. Ich lasse sie alle reden und schimpfen, es ist so, wie es ist. Wir können nur besonnen beobachten und Mitgefühl und Liebe schenken.
 

Osiris

Administrator
Teammitglied
Kristallkind geprüft
in 6. Dimension
2 April 2020
455
1.435
1.270
www.osiris-isis.de
Das stimmt inbalance72, ich sehe das genauso, die Menschen werde noch mit einigen Themen konfrontiert werden, die Sie meisten müssen. Diese Chaos Energie fördert alles ins Extreme und offenbart auch, wo spirituelle Stabilität herrsch und wo nicht, bestes Beispiel USA. Irgendwie nicht zu glauben, was dort aktuell abgeht, das Land der Freiheit und Träume offenbart sein wahres Gesicht und die Tyrannei, welche dort das System infiziert und vergiftet hat.

Ich denke die Menschen waren zu stark erwacht, weswegen man Sie durch den Corona Virus versucht zu paralysieren, auch im kollektiv um den energetischen Aufstieg, den so viele durchleben zu blockieren...
 
Zuletzt bearbeitet:

Osiris

Administrator
Teammitglied
Kristallkind geprüft
in 6. Dimension
2 April 2020
455
1.435
1.270
www.osiris-isis.de
Corona ist so betrachtet ein Programm der Kontrolle und es aktiviert die Angst und diese blockiert, wenn man es so will bestimmte Chakren. Das heißt wiederum, dass man dagegenhalten sollte und gerade, wenn es um Themen wie Angst und Panik geht, benötigt man ein aktives Wurzel Chakra.

Wenn der Corona Sturm draußen hütet, spielt die Erdung eine wichtige Rolle, da brauchst Du Stabilität und das kommt über das Wurzel Chakra. Jeden Tag eine wunderschöne Rote Blume unter deinen Füßen vorstellen und so Wurzel Chakra aktivieren. Rote Blumen im Garten, am Balkon auf der Terrasse unterstützen das Wurzel Chakra vor allem beim Menschen, die durch Corona ihre Stabilität im Leben verloren haben.

Du hast das schon richtig erkannt "Sante", das Corona Programm tut genau das, wozu es erschaffen wurde, die Spiritualität und energetischen Aufstieg der menschlichen Zivilisation zu blockieren. Da es ein außerirdisches Programm ist, kann es durch das menschliche Bewusstsein nicht entschlüsseln oder richtig zugeordnet werden. Ein weltweites Programm wie dieses, kann nicht alleine durch menschliche Intelligenz und Bewusst sein in Gang gesetzt werden, nicht in diesem Ausmass. Dies kann nur eine höhere und weiter entwickelte Lebensform bewerkstelligen.

Corona ist so gesehen ein sehr wichtiges Lernprogramm für alle spirituell erwachten Menschen, wenn Sie die richtigen Fragen stellen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nicole

New member
31 Mai 2020
8
22
15
Weyhe
Ich hab gerade einen Gedanken wieder gehabt.
Osiris wenn du diesen gleich vollkommenden ( ich Weiss nicht was das wird) beitrag löschen möchtest, dann bin ich dir nicht böse.
Und wenn du lachen willst dann mach auch dies...

Also,

Nirgends kriegen die ein antiserum oder Impfung zusammen was gegen das Virus hilft.
Jetzt stellt euch doch mal vor:
Dieses Virus könnte man mit nur einer oder zwei einfachen Zutaten nicht nur in Schach halten sondern auch im Menschlichen Körper vernichten?
Wäre doch absolut cool, oder?
Und jetzt stellt euch vor, das diese Zutaten pure reine Zitrone mit Limettensaft und reine Moospastillen wären!
Klingt verrückt, oder?
Was ist wenn es stimmt?
Und warum kommt es immer von da wo auch die anderen Abkömmlinge herkommen?
Im übrigen werden immer mehr Masken fallen, und darauf freue ich mich schon jetzt.
Damit meine ich, im Verbund mit Corona, den USA und noch vielen vielen weiteren.
Die Wahrheit wird ans Licht kommen
 
Zuletzt bearbeitet:

Osiris

Administrator
Teammitglied
Kristallkind geprüft
in 6. Dimension
2 April 2020
455
1.435
1.270
www.osiris-isis.de
Liebe Nicole, ich finden den Ansatz mit Vitamin C schon mal sehr gut auch die Idee, wenn Vitamin C dann würde ich Liposomales Vitamin C auf Basis von Acerola mir zusammenbrauen. Gegen Viren 🦠 wirken am besten die sogenannten Klastersalze. Das sind Langkettige natürliche Salz und Kristallverbindungen die Viren zerstören, ohne dabei den Organismus zu schädigen.

Klastersalze findet man im Sellerie, das bedeutet man brauche eine Saftpresse und viel Sellerie Saft, mindestens 500 Ml am Tag, frisch gepressten Sellerie Saft damit man genug Klastersalze im Körper hat um den Virus (egal welchen Virus) auszuschalten. Die Wissenschaft wird noch Jahrzehnte brauchen, um das zu entdecken.

Falls man bereits infiziert sein sollte, dann sollte man Zuhause unbedingt einen Inhalator haben und schauen, dass man viel mit Kochsalzlösungen inhaliert. Da auch diese Salze verteilt in der Lunge die Viren abtöten können.

Das Immun System sollte dementsprechend gestärkt sein.

Kombi
Vitamin d3
Vitamin k2
Magnesium

Kombi
Liposomales Vitamin C
MSM Schwefel

Selleriesaft 500 ml am Tag


Das wäre So meine Geheimwaffe gegen Corona.

Da der Corona Virus so gesehen eine Bewaffne ist und damit unberechenbar für Menschen, würde ich es nicht verharmlosen und mich an die Hygiene Vorschriften halten.
 
Zuletzt bearbeitet:

jasminsp

Member
Kristallkind geprüft
in 4. Dimension
3 Juni 2020
31
78
120
möchte mich gerne den Meinungen anschließen. Ich denke das ganze Spiel und die Matrix oder Systeme die gerade auseinander brechen passieren aufgrund einen gezüchteten Virus um die Menschheit einfach durch Angst und Machtkontrolle niedrig schwingend zu halten und damit im Aufstieg zu hindern.

Trotzdem könnte es von einer großen positiven Föderation so geduldet worden sein, da es den Zweck des Aufstieges erfüllt, dass alle Lebewesen nun aus der Matrix erwachen und die Schatten-Systeme dahinter gezeigt bekommen und anschließend kann die neue Erde erschaffen werden.

So gesehen hoffe ich, dass viele Wesen die Zeit der Isolation für die innere Arbeit am eigenen Schatten genutzt haben und die Zeit der Stille genießen durften und sich eventuell neu orientiert haben :) und bete natürlich für alle Wesen, dass wir den Aufstieg mit den kleinstmöglichen Schäden schaffen.

zu Osiris hätte ich da noch ein paar Fragen:

Was können wir aktiv tun um den Aufstieg voranzubringen bzw zu helfen?
(Mache bald einen Yoga Kurs und möchte mir gerne mit meinem spirituellen Wissen eine neue Selbstständigkeit aufbauen- wie habt ihr eure Arbeit über Webseite/YouTube gestartet?

Dürfen wir mehr zur galaktischen Föderation wissen und was auf uns in nächster Zeit zukommt?
 

Osiris

Administrator
Teammitglied
Kristallkind geprüft
in 6. Dimension
2 April 2020
455
1.435
1.270
www.osiris-isis.de
Liebe jasminsp das ist eine schöne Erkenntnis und weisen Worte. Ich hoffe auch, dass diese Situation viele zum Nachdenken und Erwachen bewegen wird.

zu Osiris hätte ich da noch ein paar Fragen:
Was können wir aktiv tun um den Aufstieg voranzubringen bzw zu helfen?
(Mache bald einen Yoga Kurs und möchte mir gerne mit meinem spirituellen Wissen eine neue Selbstständigkeit aufbauen- wie habt ihr eure Arbeit über Webseite/YouTube gestartet?
Wenn der Sturm draußen hütet, dann ist Stabilität gefragt. Viele Menschen haben diese Stabilität nicht oder nicht mehr, weswegen sie vom Corona Sturm verweht werden. Stabilität bekommst man nur über das Root Chakra und einen Klarheit im Seelenplan. Damit Du anderen helfen kannst, musst Du selbst stabil sein und auch bleiben egal was kommt. Dies polarisiert auf andere und das alleine kann schon mehr helfen wie alles andere. Wichtig ist auch, dass man nur diesen Menschen hilft, die Hilfe wollen, denn nicht jeder ist für die Hilfe bereit.

Egal was Du machen willst, es muss von deinem Herzen kommen und darf nicht Ego gesteuert sein. Wenn Yoga dich anspricht, dann ist es schon ein schöner Anfang, der Dir helfen wird, spirituelle Stabilität aufzubauen und neue Türen zu öffnen.

Das "Wie" ist nicht das Problem, sondern eher "was will ich wirklich und was ist mein Ziel" bevor Du nicht in der Lage bist 10 x A4 Seiten darüber zu schreiben, dann bist Du nicht so weit und musst Erfahrungen sammeln, so lange bist Du darüber was erzählen oder praktizieren kannst. Dein spirituelles Glas muss voll sein ehe Du was mit anderen Teilen kannst. Mit einem leeren Glas wirst Du nichts viel ausrichten können, dabei spielt es keine Rolle ob dein Glas durch Erfahrungen oder Wissen gefüllt ist. Du musst wissen bist Du soweit oder muss Du noch lernen ehe Du soweit bist.

Auch die Qualität spielt eine Rolle, deswegen immer dem Herzen und Bauch folgen, bei jedem Training und Kurs, jede Entscheidung es muss deine Begeisterung wecken und vom Herzen kommen.

Wenn Du nach diesen Kriterien gehst, dann wirst Du deinen Weg finden. 🙏 :)
 

Chris

Member
in 4. Dimension
5 Juni 2020
95
150
170
Also ich gehe auf keinen Fall mit Maske raus, schaue aber auch schon seid 10 Jahren keine Nachrichten und da ging Corona bis zum Maskenzwang in den Geschäften an mir fast vorbei. Vielleicht würde man mich als Verschwörungstheoretiker bezeichnen. Ich glaube in diesem Punkt absolut was ich will, und aus meiner persönlichen Geschichte (DDR) weiß ich daß man keinem trauen kann. Die Wahrheit muß man für sich selber festlegen, so mache ich es. Ich lege auch fest was ich an mich ran lasse und was nicht. Dabei möchte ich keinesfalls behaupten, daß ich das richtige glaube oder das non plus ultra gefunden habe. Mir hilft es jedenfalls. Mit meiner Tochter unterhalte ich mich über das Spiel wie wir es nennen was es gerade im Supermarkt gibt. Wenn man hingeht und zu sich sagt na welche Aufführung haben die heute ist es halb so schlimm. Habt ihr mal bemerkt, daß die einen die Wagen vorher desinfizieren, die anderen nachher. Die einen wollen, daß man Geld einwirft, die anderen nicht. Die einen haben strengen Abstand die anderen nicht. Mir ist es sogar passiert, daß ich selbst entscheiden konnte ob ich einen Wagen benutze oder nicht und das bei der gleichen Firma REWE. Die Tankstellen sind entweder völlig verschärft, weil der Diensthabende vielleicht froh ist mal die Macht zu haben keine Ahnung, denn der nächste läßt einen ohne Maske rein und glaubt er sei geschützt wegen dem Plastik was vor ihm ist. So also macht jeder sein Spiel und es kann interessant und lustig sein oder man kann sich auch mal aufregen, wenn man gerade nicht so hohe Energie hat. LG:)
 

Marga

New member
7 Juni 2020
4
2
15
Liebe Nicole, ich finden den Ansatz mit Vitamin C schon mal sehr gut auch die Idee, wenn Vitamin C dann würde ich Liposomales Vitamin C auf Basis von Acerola mir zusammenbrauen. Gegen Viren 🦠 wirken am besten die sogenannten Klastersalze. Das sind Langkettige natürliche Salz und Kristallverbindungen die Viren zerstören, ohne dabei den Organismus zu schädigen.

Klastersalze findet man im Sellerie, das bedeutet man brauche eine Saftpresse und viel Sellerie Saft, mindestens 500 Ml am Tag, frisch gepressten Sellerie Saft damit man genug Klastersalze im Körper hat um den Virus (egal welchen Virus) auszuschalten. Die Wissenschaft wird noch Jahrzehnte brauchen, um das zu entdecken.

Falls man bereits infiziert sein sollte, dann sollte man Zuhause unbedingt einen Inhalator haben und schauen, dass man viel mit Kochsalzlösungen inhaliert. Da auch diese Salze verteilt in der Lunge die Viren abtöten können.

Das Immun System sollte dementsprechend gestärkt sein.

Kombi
Vitamin d3
Vitamin k2
Magnesium

Kombi
Liposomales Vitamin C
MSM Schwefel

Selleriesaft 500 ml am Tag


Das wäre So meine Geheimwaffe gegen Corona.

Da der Corona Virus so gesehen eine Bewaffne ist und damit unberechenbar für Menschen, würde ich es nicht verharmlosen und mich an die Hygiene Vorschriften halten.
Bis auf Selleriesaft und und Liposomales Vitamin C ist das schon das ganze Jahr meine tägliche Ration :) Statt Selleriesaft trink ich Zitronenwasser 😂
 
  • Like
Reaktionen: Osiris

Christine

Member
8 Juni 2020
10
40
50
Ich vergesse Corona inzwischen vollständig.
Das macht sich dahin bemerkbar, dass ich, wenn ich in einen Laden gehe, auch die Maske oft vergesse. Natürlich halte ich mir dann immer sofort ein Tuch über das Gesicht und gehe wieder raus und hole die Maske, wenn ich es bemerke.
Ich weiß auch, dass das garnicht so gewollt ist, dass man Corona vergisst, weil es soll ja ständig als falsches Mantra in unseren Köpfen sein.
Gestern habe ich eine Ingwerknolle mit Apfelsaft und Zitronensaft getrunken. Ich bekam davon Bauchschmerzen.
Hoffe, es reicht, wenn man gutes Mineralwasser, Bio-Kräutertees und "leichtere" Säfte trinkt.
Und ganz einfach: Viel in die Sonne gehen hilft auch ungemein!
Das Einfachste ist oft das Beste.
 

Osiris

Administrator
Teammitglied
Kristallkind geprüft
in 6. Dimension
2 April 2020
455
1.435
1.270
www.osiris-isis.de
Osiris,wenn jetzt die Wirtschaft durch Corona zusammenbricht ,bricht auch dann die Schulbildung und Universitäten zusammen ...?
Das glaube ich nicht, es wird ehe so sein, dass immer mehr Eltern erwachen werden und ihre Kinder nicht mehr in die Schule schicken werden. Die Eltern werden selbst die Ausbildung übernehmen oder die Kinder in privaten Gruppen Unterrichten. Es werden auf jeden Fall dann neue Modelle und Methoden der Bildung entstehen und wenn sich diese durchsetzen, dann werden Sie von allen akzeptiert und eingesetzt werden.
 
  • Like
Reaktionen: danielp9 und G1d3on

Osiris

Administrator
Teammitglied
Kristallkind geprüft
in 6. Dimension
2 April 2020
455
1.435
1.270
www.osiris-isis.de
Wie lange wird es eurer Meinung nach noch anhalten das Corona Virus problem
Wir werden über den Sommer ehe Entspannung sehen, im Herbst steht dann die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass es eine zweite Corona Welle geben könnte. Ich hoffe es nicht, weil mich persönlich das Thema schon nervt, aber Isis hat leider was anderes gesehen.
 
1 Juni 2020
46
99
70
möchte mich gerne den Meinungen anschließen. Ich denke das ganze Spiel und die Matrix oder Systeme die gerade auseinander brechen passieren aufgrund einen gezüchteten Virus um die Menschheit einfach durch Angst und Machtkontrolle niedrig schwingend zu halten und damit im Aufstieg zu hindern.

Trotzdem könnte es von einer großen positiven Föderation so geduldet worden sein, da es den Zweck des Aufstieges erfüllt, dass alle Lebewesen nun aus der Matrix erwachen und die Schatten-Systeme dahinter gezeigt bekommen und anschließend kann die neue Erde erschaffen werden.

So gesehen hoffe ich, dass viele Wesen die Zeit der Isolation für die innere Arbeit am eigenen Schatten genutzt haben und die Zeit der Stille genießen durften und sich eventuell neu orientiert haben :) und bete natürlich für alle Wesen, dass wir den Aufstieg mit den kleinstmöglichen Schäden schaffen.

zu Osiris hätte ich da noch ein paar Fragen:

Was können wir aktiv tun um den Aufstieg voranzubringen bzw zu helfen?
(Mache bald einen Yoga Kurs und möchte mir gerne mit meinem spirituellen Wissen eine neue Selbstständigkeit aufbauen- wie habt ihr eure Arbeit über Webseite/YouTube gestartet?

Dürfen wir mehr zur galaktischen Föderation wissen und was auf uns in nächster Zeit zukommt?

Ich fühle, das Corona erst der Anfang ist. Viele sind angehalten worden um Innenschau zu leisten, sich zu fragen, wer bin ich, wo komme ich her, wo gehe ich hin.
Das ist das was wir aktiv tun können liebe yasminsp. Mir hat es immer geholfen zu schreiben. Schreibe ohne Punkt und Komma. Denke nicht was Du schreibst. Schreibe einfach.
 

G1d3on

Member
13 Juni 2020
53
65
70
20
Niedersachsen,Hannover
Zu corona, muss ich auch sagen, dass durch den Klimawandel, wenn man es so nennen kann, viele Menschen viel anfälliger darauf sind. Es betrifft zudem auch häufiger die älteren Menschen, natürlich ist dass ganze auch oft mit Angst verbunden, was die meisten stark einschränkt. Doch es ist auch wie ein test, und dadurch werden viele menschen anders denken. Für mich verbreiten die Medien einfach viel zu viel angst, die mann eigentlich garnicht haben brauch. Es geschieht alles wie es geschehen soll, denke ich.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: SRi und Osiris