Fragen zu 5D, 4D etc.

Judith

New member
31 Mai 2020
2
6
15
Hallo alle zusammen!

Ich habe mal eine Frage und zwar befindet sich die Menschheit ja im Aufstieg von der dritten in die fünfte Dimension. Aber wieso eigentlich in die fünfte und nicht in die vierte? Soweit ich weiß, hat die vierte Dimension ja etwas mit der Zeit zu tun. Könntet ihr mir die vierte Dimension vielleicht noch etwas genauer erklären?

Außerdem bin ich ein bisschen verwirrt, weil ich gehört habe, dass es unlichte Wesen auch noch in höheren Dimensionen gibt. Auf der anderen Seite wird gesagt, dass das Unlicht den höheren Frequenzen beim Aufstieg nicht standhalten kann. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir das erklären könntet.
 

Osiris

Administrator
Teammitglied
Kristallkind geprüft
in 6. Dimension
2 April 2020
453
1.432
1.020
www.osiris-isis.de
Liebe Judith, es ist wichtig zu verstehen, dass wenn wir von den Dimensionen 3. 4. 5. Dimension sprechen, dass wir damit nur eine Analogie nutzen, damit man sich das mit seinem 3D konditioniertem Bewusstsein besser vorstellen kann. Die meisten Menschen sind energetisch betrachtet in der 4. Dimension aktive. Ein Teil von ihnen befindet sich auch in der 5. Dimension und es gibt auch welche in der 6. Dimension. Das ist deswegen so, weil jede Seele verschiedene spirituelle Zyklen der Entwicklung und des energetischen Aufstiegs durchläuft. Die Dimensionen sind nicht zeitgebunden, die Zeit ist eine Illusion. Die Dimensionen sind Realitätsgebunden und wir menschliche Wesen sind so gesehen multidimensionale Wesen, die von einer Realität zu der nächsten wandern.

Der energetischer Aufstieg einer Seele in eine höheren Dimension, hat nichts mit der energetischen Migration von physischen zum nicht physischen zutun. Der energetischer Aufstieg für ein physikalisches lebende Wesen bedeutet, die Erweiterung des Bewusstseins und das erlangen der Fähigkeit eines multidimensionalen oder eines höheren Bewusstseins. Es gibt so betrachtet außerirdische Wesen in höheren Dimensionen, die genau diese Fähigkeit des Multidimensionalen Denkens besitzen. Ob das nun gute oder schlechte Wesen sind ist ein anderes Thema. Das Universum kennt den Unterschied zwischen gut und böse nicht.