Ein Interview mit einer Reptilien Frau welche im inneren der Erde lebt

Malzbier

Active member
Kristallkind geprüft
in 4. Dimension
6 Mai 2020
106
112
270
Hier ein weiterer Meilenstein meiner Entdeckungsreise.

Ein Interview mit einem reptilienähnlichen Wesen dessen Volk im inneren der Erde wohnt.

Sie beschreibt die Sichtweise ihrer Bevölkerung auf die Menschen, beschreibt verschiedene Probleme der Menschheit aus ihrer Sicht, spricht über reale und gefakte Ufosichtungen und an eine Geschichte kann ich mich noch erinnern;

Ein Ufo stürzte über der Erde ab da die Insassen mit dem schwankenden Magnetfeld der Erde nicht gerechnet haben oder so (wieso genau es abgestürtzt ist weiß ich nicht genau bisschen technisch alles)
auf jeden Fall versuchten die Menschen dann die Technik des Ufos zu erforschen und es gab eine heftige Explosion.
Später wurden die Menschen dann übers Ohr gehauen von der Spezies die einen Mitmenschen verloren haben da sie sich falsche Baupläne von ihnen verkaufen lassen haben. Da sind sie allerdings erst nach Jahren harter Arbeit innerhalb ihrer Forschungen drauf gekommen.

Aber lest Einzelheiten gerne selber nach. Man kann es auch auf Youtube anhören wenn man nicht so gerne liest.




Fun Fact; für dieses Interview gibt es keinen Beweis ob es wirklich je statt gefunden hat. Der Beobachter wird also dazu aufgemuntert seine Intuition zu benutzen ob dies real ist oder nicht.
 
  • Like
Reaktionen: Oliolaole und Osiris

DerPrimat

Member
27 Februar 2021
87
69
70
42
Süd-Thüringen
Ich habe mal bis zu den Ufos gelesen, und denke es könnte noch interessant werden.

Ich habe tatsächlich vor vielen Jahren(20-30) ein recht kleines Flugobjekt gesehen, das einen sehr tiefen und lauten pulsierenden Summton von sich gegeben hat, ich habe nie wieder etwas vergleichbares gehört oder gesehen.
Ich dachte zuerst an einen Hubschrauber, aber es kam nicht so ein flap flap Geräusch, sondern eher ein wummummummummummummumm. es war auch kleiner und unheimlich schnell.

Ich bin großer Skeptiker was Ufos angeht, aber das passt wie die Faust aufs Auge. :unsure:

Vieleicht ein leicht defekter Pulsar-antrieb, falls so etwas existiert. :LOL:
 
  • Like
Reaktionen: danielp9 und Malzbier