Die Nullpunktliebe der höheren Dimensionen

Krischnandy

Member
24 Februar 2021
31
48
120
Hallo an Alle.

Dies geht mir eigentlich schon ewige Zeiten durch den Kopf und ich würde gerne Euere Meinungen dazu erfahren.
Hoffe auch, das Es für manche nicht zu hart ist. Aber genau Darum geht es.

In meinem Umkreis fällt Es mir gerade wieder extrem auf, wie viele Menschen sich aus der immer stärker zum Aufstieg gedrückten 3 Dimension in die 2 zurückziehen ( zocken, absolute Blödsinn videos gucken usw. Pc halt. Fasst mal rein, 2 Dimensionen bei der die Dritte durch den Molloch für Uns produziert wird.)

Da fällt Es schwer, nicht der 3D dualen liebe zu verfallen, die genau wie schwarz und weiß, groß und klein, dick und dünn usw. nur dual, daher gleichwertig sind (Liebe - positiver Schwingungsteil und Hass - negativer Schwingungsteil ).

Ich könnte mir gut vorstellen, das auch hier die Meisten nicht einverstanden gewesen wären, wenn sie
miterlebt hätten, wie ich meinen Hund Blue erzogen habe.
Gerade Hunde sind Rudeltiere und brauchen Kasalla.
Im Rudel gibt es kein Leckerli oder Geschnullzel.
Der Rudelführer muss sich durchsetzen um gute Funktion zu sichern ( kenne keine anderen Hundebesitzer, bei denen das so gut mit dem Hund läuft wie bei mir ).

Ich sage immer, ich habe die Leine in meiner Seele, wenn sie Fragen wie ich das gemacht habe.
Wenn die 3D Welt kippt, wird Mutter Natur auch nicht schmunzeln und in Watte wickeln.
Da brauchen wir alle Klarheit und Härte, die meiner Meinung nach zu der höheren Liebe gehören.
Daher Nullpunktliebe zwischen den Extremen Liebe und Hass.

Denke wenn wirklich was schlimmes passiert, werden viele einfach gehen, weil sie durch die 3D Liebe zu weich geworden sind.
Hoffe ich schocke hier keinen damit.
Ich liebe meinen Hund und die 3D Welt mit allen Ihren Schönheiten und versuche das andere Extrem
immer besser zu verarbeiten und zu wandeln, wie hier halt.

Werde demnächst mein Aufstiegsbild ( meine erste Malerei xD ) welches mir nach meiner letzten Erhöhung gekommen ist, wenn es fertig ist, hier mal einstellen.

Einen schönen Abend und Hare Krischna.
🌈 🌞
🌍
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Like
Reaktionen: DerPrimat

Osiris

Administrator
Teammitglied
Kristallkind geprüft
in 6. Dimension
2 April 2020
427
1.370
1.020
www.osiris-isis.de
Hallo an Alle.

Dies geht mir eigentlich schon ewige Zeiten durch den Kopf und ich würde gerne Euere Meinungen dazu erfahren.
Hoffe auch, das Es für manche nicht zu hart ist. Aber genau Darum geht es.

In meinem Umkreis fällt Es mir gerade wieder extrem auf, wie viele Menschen sich aus der immer stärker zum Aufstieg gedrückten 3 Dimension in die 2 zurückziehen ( zocken, absolute Blödsinn videos gucken usw. Pc halt. Fasst mal rein, 2 Dimensionen bei der die Dritte durch den Molloch für Uns produziert wird.)

Da fällt Es schwer, nicht der 3D dualen liebe zu verfallen, die genau wie schwarz und weiß, groß und klein, dick und dünn usw. nur dual, daher gleichwertig sind (Liebe - positiver Schwingungsteil und Hass - negativer Schwingungsteil ).

Ich könnte mir gut vorstellen, das auch hier die Meisten nicht einverstanden gewesen wären, wenn sie
miterlebt hätten, wie ich meinen Hund Blue erzogen habe.
Gerade Hunde sind Rudeltiere und brauchen Kasalla.
Im Rudel gibt es kein Leckerli oder Geschnullzel.
Der Rudelführer muss sich durchsetzen um gute Funktion zu sichern ( kenne keine anderen Hundebesitzer, bei denen das so gut mit dem Hund läuft wie bei mir ).

Ich sage immer, ich habe die Leine in meiner Seele, wenn sie Fragen wie ich das gemacht habe.
Wenn die 3D Welt kippt, wird Mutter Natur auch nicht schmunzeln und in Watte wickeln.
Da brauchen wir alle Klarheit und Härte, die meiner Meinung nach zu der höheren Liebe gehören.
Daher Nullpunktliebe zwischen den Extremen Liebe und Hass.

Denke wenn wirklich was schlimmes passiert, werden viele einfach gehen, weil sie durch die 3D Liebe zu weich geworden sind.
Hoffe ich schocke hier keinen damit.
Ich liebe meinen Hund und die 3D Welt mit allen Ihren Schönheiten und versuche das andere Extrem
immer besser zu verarbeiten und zu wandeln, wie hier halt.

Werde demnächst mein Aufstiegsbild ( meine erste Malerei xD ) welches mir nach meiner letzten Erhöhung gekommen ist, wenn es fertig ist, hier mal einstellen.

Einen schönen Abend und Hare Krischna.
🌈 🌞
🌍
Lieber Krischnandy, es gibt Menschen die brauchen noch die 3D Welt mit ihren verführerischen Früchten der Dunkelheit um sich so von dem projizierten Leid und Angst abzulenken. Viele davon kann auch beruhigend wirken und auf schwache Seelen Manipulation und Blockade verursachen. Nicht jedoch, wenn die Seele erwacht ist und sich dieser Probleme bewusst ist, den eine erwachte Seele kann nicht mehr so einfach manipuliert werden, diese kennt die Wahrheit und trägt diese in sich.

So schaue ich mir diese Dinge an und schwimme nicht gegen den Strom, sondern versuche mein Senf dazu zu geben und kläre die Leute auf, hey diese Serie ist Mindcontrol schau Dir lieber das an. Ich manipuliere den Strom der Manipulation so wie es für die Seele am besten ist. Das bringt die Leute zum Nachdenken und Sie schauen sich dann anderen Dinge an.

Wenn Systeme zusammenbrechen werden, dann können wir das nicht beeinflussen, dann wird es passieren. Was wir jedoch dann tun können, ist Stabilität und im Null Punkt zu bleiben. Den genau diese Stabilität werden die aufgescheuchten Hühner benötigen, wenn Sie durch die Gegend flattern. Dann reicht nur deine Präsenz aus, damit Sie wieder in Ruhe kommen und stabil sind. Das ist was wir durch Corona gut trainierten und lernen können, geistige und mentale Stabilität.

Ich vertraue darauf, dass alles in seiner höheren Ordnung hier auf der Erde transmutiert und transformiert wird auch wenn Panik und andere Stürme durch die Dunkelheit propagiert werden. Nichts ist so stabiler als unser Glaube und die Erfahrungen, welche wir gemeistert haben, wir kennen die Wahrheit und erschaffen so unsere Realität, eine parallele Realität die immer Stabil und Entspannt ist. Diese Realität wird das sein was Universum dann manifestieren wird, wenn genug menschen an diese Realität angeschlossen durch ihren Glauben werden.
 

Krischnandy

Member
24 Februar 2021
31
48
120
Lieber Krischnandy, es gibt Menschen die brauchen noch die 3D Welt mit ihren verführerischen Früchten der Dunkelheit um sich so von dem projizierten Leid und Angst abzulenken. Viele davon kann auch beruhigend wirken und auf schwache Seelen Manipulation und Blockade verursachen. Nicht jedoch, wenn die Seele erwacht ist und sich dieser Probleme bewusst ist, den eine erwachte Seele kann nicht mehr so einfach manipuliert werden, diese kennt die Wahrheit und trägt diese in sich.

So schaue ich mir diese Dinge an und schwimme nicht gegen den Strom, sondern versuche mein Senf dazu zu geben und kläre die Leute auf, hey diese Serie ist Mindcontrol schau Dir lieber das an. Ich manipuliere den Strom der Manipulation so wie es für die Seele am besten ist. Das bringt die Leute zum Nachdenken und Sie schauen sich dann anderen Dinge an.

Wenn Systeme zusammenbrechen werden, dann können wir das nicht beeinflussen, dann wird es passieren. Was wir jedoch dann tun können, ist Stabilität und im Null Punkt zu bleiben. Den genau diese Stabilität werden die aufgescheuchten Hühner benötigen, wenn Sie durch die Gegend flattern. Dann reicht nur deine Präsenz aus, damit Sie wieder in Ruhe kommen und stabil sind. Das ist was wir durch Corona gut trainierten und lernen können, geistige und mentale Stabilität.

Ich vertraue darauf, dass alles in seiner höheren Ordnung hier auf der Erde transmutiert und transformiert wird auch wenn Panik und andere Stürme durch die Dunkelheit propagiert werden. Nichts ist so stabiler als unser Glaube und die Erfahrungen, welche wir gemeistert haben, wir kennen die Wahrheit und erschaffen so unsere Realität, eine parallele Realität die immer Stabil und Entspannt ist. Diese Realität wird das sein was Universum dann manifestieren wird, wenn genug menschen an diese Realität angeschlossen durch ihren Glauben werden.
Ja, das mit Corona stimmt.
Es ist ein gutes Trainingsprogramm.

Im Schoss von Mutter Natur auf einem Berg in Abgeschiedenheit aufzusteigen stelle ich mir wesentlich leichter vor
als in der Gesellschafft.

Da ich noch 3 Tage die Woche halt Paddel baue um mein Leben zu bestreiten,
kann ich sagen wie viel Energy das kostet, den Focus auf den Aufstieg zu erhalten.
Ich merke stark wie der Umgang mit den Menschen und das negative Karma welches ich mir dort
antue indem ich zB. viel Müll produziere usw. zusetzt.

Allerdings kann ich Dies immer mehr positiv für mich und die Anderen sehen, da Es stark macht und ich, wie Du oben beschrieben
hast, sehr stark auf die Anderen wirke.
Somit habe ich mir da schon viele Freiheiten manifestiert.

Daher auch an die Anderen, seht das ganze Treiben mehr als Training.
Dann fällt es viel leichter.

Viel Erfolg ;)
 
  • Like
Reaktionen: DerPrimat

DerPrimat

Member
27 Februar 2021
73
59
70
42
Süd-Thüringen
In meinem Umkreis fällt Es mir gerade wieder extrem auf, wie viele Menschen sich aus der immer stärker zum Aufstieg gedrückten 3 Dimension in die 2 zurückziehen ( zocken, absolute Blödsinn videos gucken usw. Pc halt.
Mir hat am 27.04 etwas meine ganze Energie genommen, dadurch bin ich die letzten 2 Wochen rumgelaufen wie Falschgeld.
Ich war wie im Autopilot, habe sehr viel gezockt, und nichts auf die Reihe bekommen.

Einem Kumpel von mir, der ca. 5 km entfernt wohnt, erging es ähnlich. Er hatte sich aber nach wenigen Tagen wieder erholt.

Heute bin ich wieder voll da.

Ich kann mit dem Energieausfall nichts in Verbindung bringen, es war eine ganz normale Woche.
Die Jedi-Ritter(Star Wars) würden es "Eine Erschütterung der Macht" nennen.
 

Krischnandy

Member
24 Februar 2021
31
48
120
🌍Dazu kann ich nur sagen, das der Aufstieg des Universums im Moment in vollem Gange ist.
Ich berichte heute über meine weitere Erhöhung, Die ich im Moment erleben darf.

Seit dieser Woche hat sich meine Laune, Energy, Manifestierungen und der Einfluss auf Menschen
deutlich erhöht.
Seit über einem Jahr habe ich nun schon mein Auto aufgegeben und bewege mich bis auf Ausnahmen, wo ich dann mal das
Auto meines Bruders benutze oder mit Freunden fahre, mit dem Fahrrad die über 10 km durch egales Wetter
zur Arbeit und sonst.

Ich schlafe im Moment höchstens 2 bis 3 Stunden und träume diese auch noch sehr viel.
Dann meditiere ich für mich und Alle und meinen Körper, damit er bereit ist für die höheren
Energien die immer stärker einsetzen.
Wenn mir Fragen gestellt werden oder in den Kopf kommen über weltliche , wichtige Dinge , kommen die Antworten
schnell und ich traue mich immer mehr, Ihnen zu glauben.
Meine 3 Tage Arbeit im Molloch habe ich somit mit Meditation von ca 3 bis 4 Uhr begonnen und bin dann mit Fahrrad und Hund ( ohne Leine ) die 10 km zur Innenstadt gefahren (gemütlich oder mal mit Power durch den Sturm xD ) .

Dabei hatte ich Spaß, Pfand oder andere Dinge mit kreativer Kraft zu sammeln, die die Schläfer achtlos wegwerfen, um sich Industrieplastikmüll zu kaufen.
Auf der Arbeit bin ich superschnell, sparsam, kreativ und gut gelaunt.
Ich informiere Alle wie es passt über den momentanen Aufstieg.

Beim Hundegang und auch auf dem Fahrrad (vor allem an der Teststation vorbei ) singe ich laut mein selbst entwickeltes
" Hare Krischna " Mantra und lese die Blicke der anderen.

Ich beschäftige mich nun mit Astralreisen. Sollte es mir egal wann gelingen, werde ich zu Papa Sonne reisen und mit ihm
seine Väter, unsere Opas sozusagen besuchen und mir anschauen, wie er Uns und Alles hier erschaffen hat.

Auch meine Sinne schärfen sich. Ich sehe den aufstieg in der Natur bei den Pflanzen und Tieren.
Über Corona denke ich im Moment nur sehr letzrangig nach. Und wenn dann nur um nicht mit dem Molloch
in Konflikt zu kommen.

Ich wünsche jedem diese Erfahrungen und kann nur raten, nicht der Angst zu verfallen und sich auf Sich und den
Aufstieg zu konzentrieren. Dann wird es gelingen.

Könnte noch Romane über Alles was gerade in mir vorgeht schreiben, Es ist unendlich.
Also höre ich hier auf.

🌈 🌞
🌍
Hare Krischna und viel Erfolg.