Die geheime Botschaft hinter Eminems Song "My Darling"

Malzbier

Member
Kristallkind geprüft
in 4. Dimension
6 Mai 2020
91
103
170
Guten Abend liebe Leute …
hier mal was was mir viel Gehirnschmalz abverlangt hat;

Die geheime Botschaft hinter Eminems Song "My Darling":

Zuerst muss ich einmal sagen dass ich bevor ich spirituell aktiv wurde Eminem wie einen Onkel angesehen hatte. Ich hab mich sehr von dem was dieser Mensch gesagt und getan hat inspirieren lassen. Heute sieht das zum Glück anders aus aber kommen wir zum Thema;

Der Song "My Darling" bedient sich der kabbalistischen Lehren wo es das weibliche und männliche Prinzip im Menschen gibt. Wenn das maskuline über dem weiblichen also empfänglichen Teil des Menschen herscht herscht innerhalb des Mikrokosmos Mensch Harmonie. Wenn das empfangende Prinzip im Mensch überhand nimmt kommt es zu Disharmonien da man sich abhängig macht von äußeren Umständen. Das Glück liegt in einer sich ständig wandelnen Welt.

Eminem rappt in diesem Song darüber wie er seine Selbstliebe nicht in sich selber findet und sie immer wieder empfängt durch seinen Ruhm, seinen Erfolg.
Das weibliche Prinzip herscht hier also über das maskuline. Der Ruhm ist so zusagen seine Geliebte. Was sie gemeinsam zeugen sind sozusagen die Kinder.
Daher heißt der Song "My Darling".

Doch gehen wir den Song mal Stück für Stück durch;


Vers 1:

Marshell rappt hier aus der Perspektive seines Egos. Sein Ego ist sich vollkommen bewusst wie er seine Zuhörerschaft dabei hält interessiert zu bleiben was er sagt und verrät seine simplen Strategien um für Aufmerksamkeit zu sorgen
Interessant wird es aber erst ab

Minute 00:46

"Sometimes I play possum like I'm asleep it's awesome
I'm like a sleeping giant and when I awake I'm like Dre
I just jump from outta nowhere and bite prey
And sink my teeth in and fill em' full a poison"

Das Ego versteckt sich immer wieder es lässt sich manchmal in Zaum halten doch es lauert immer wieder auf eine neue Chance sein Opfer an zu fallen und zu vergiften. So dass der Mensch sich dem Ego unterwirft und sich der Illusion hingibt.

Minute 01:12

And the dark shall emerge from the firey depths of hell
And swallow the shallow the hallow who dwell
In the shadows of all who are willing to sell there souls…

Das Ego ist wahrlich der Teufel der dich weg ziehen will vom Frieden in dir hin zum Unfrieden der fleischlichen Existenz.
Und natürlich weil es ein kabbalistischer Text ist darf auch das nicht fehlen;

…For this rap game and it goes
123 check check, 123 check check, 123

1+2+3= 6 also 3x 6 beziehungsweise 666 die Zahl des Teufels. 6 ist hier die Zahl des Materialismus.
Viele Kabbalisten sind vernarrt in Zahlen und sie messen ihnen eine große Bedeutung zu.

Minute 01:33

"So at night before I sleep I look in the mirror
The mirror grows lips and it whispers come nearer"

Der Teufel steckt in ihm selbst. Da das Ego in ihm selbst steckt.

Minute 01:44

"My darling, I don't ever want you to leave me my darling
You and me were meant to be together my darling
And if I can not have you then no one can your my darling
'Cause I posses your soul, your mind, your heart and your body"

Die Kontrolle des Egos über die Existenz des Menschen verursacht eine Unfreiheit und eine ständige Abhängigkeit an irgendwelche aufgebauten Egospielchen. Das Ego besitzt den Menschen nicht der Mensch besitzt das Ego. In dem Fall besitzt das Rapgeschäft Marshell und nicht umgekehrt. Es kontrolliert ihn.

Vers 2:

Das Ego und Marshell führen ein Streitgespräch ob er wieder ins Rapgeschäft zurück einsteigen soll oder nicht. Das Ego will ihn verführen. Sozusagen wie eine Verliebte.

02:21

"Think about your mother
Yeah so what of her?
Think about what she did to you and your little brother
All them foster homes
Fuck you motherfucker, I had you beat"

Das Ego versucht die Unsicherheiten oder traumatische Erlebnisse aufkommen zu lassen so dass es die Chance bekommt einen Schutz an zu bieten.
In dem Fall ist es der Erfolg im Außen der den Schmerz vergangener Erlebnisse kurz lindern könnte.

02:34

"No I was playin' possum remember I let you watch your little girls blossom"

Die Liebe die er anscheinend immer im außen gesucht hat konnte er wohl in seiner Familie finden somit hat er sein Ego nicht besonders gebraucht.
Doch es verschwindet nicht.

02:42

"Because I love you look a little closer, isn't that us on that poster?"

Habe das Poster nie gefunden aber um so mehr wir das Gefühl haben dass wir nicht genug Liebe erhalten um so mehr kann das Ego Platz kriegen da es diesen Mangel kurzzeitig kompensieren kann. Es ist also eine Geliebte mit der man Kinder hat sobald man sich über Instagram-likes definiert oder Sportautos. Die Liebe und anerkennung der Menschen ersetzen hier die wahre Liebe zu sich selbst und Beziehungen die auf ein gesundes Geben und Nehmen beruhen.


Vers 3:

Das Ego gewinnt. Marshell steigt wieder ins Rapgeschäft ein und verkauft seine Seele dem Teufel

Minute 03:32

"What up Dre?
Check this out Slim I gotta talk to you
I dunno it just seems like ever since you got off your
Drugs you became a lot softer
But Dre, all Shady is, is a bottle of hair bleach and vodka"

Hat er Substanzen missbraucht um kreativer zu bleiben? Brauchte er die Mittel um als Musiker fit zu bleiben? Ich weiß es nicht.

03:48

"Fuck this mirror, Ah
I'm not in the mirror, I'm inside you, let me guide you
Fuck you, die you son-of-a-bitch
Put the gun down, bye bye
Okay I'm still alive,
so am I too, you cant kill a spirit even if you tried to"

Das wovon er besetzt wird ist in ihm nicht außerhalb von ihm.

04:16

"Look at this house, look at these cars, I'm so nice oh
Oh but you didn't know that fame has a price too?
That your just now seeing the downside too
Lose your best friend from high school, your wife too
Ain't even sure if your kids like you
Come off tour can't even sleep at night without NyQuil
Think of the Valium addicts start a rehab cycle
But together we can break the cycle
Marshall? What
No ones gonna love you like I do"

das Ego und Marshell sprechen hier gleichzeitig um deutlich zu zeigen dass hier ein innerer Konflikt statt findet.
Die negativen Seiten des Arbeitsleben eines Rappers hat Eminem immer wieder aufgezeigt. Grade wenn du einer der erfolgreichsten sein willst.
Man sieht die eigene Familie kaum noch da man entweder jeden Tag im Studio sitzt oder man ist auf Tour das heißt man verbringt Monate im Ausland.
Und Rapper müssen immer Härte zeigen und vielleicht will er andeuten das bei einem dieser Beefs sein Freund Proof erschossen wurde aber leider weiß man das nie so genau da die amerikanische Rapszene auch viel mehr Fassade ist als die Fans wahr haben wollen.

so könnt mir ja mal da lassen was ihr denkt. ich finde es ein interessantes kunstprojekt und rate aber davon ab solche lieder in der playlist mit auf zu nehmen da sie die schwingung negativ beeinflussen.
 

Malzbier

Member
Kristallkind geprüft
in 4. Dimension
6 Mai 2020
91
103
170
Auch interessant ein skit:
Doch Warum heißt es Doctor West ?

Weil die feminine Seite des Baumes im Westen liegt wenn man einen Kompass drauf legt.
Also die rechte Seite ist feminin. Deswegen Doktor WEST.
Eminem unterhält sich hier mit seinem Ego und es endet nicht besonders gut.
Man muss zu dem Skit vielleicht noch erwähnen dass Eminem lange Zeit Drogensüchtig war sonst versteht man das vielleicht nicht ganz wovon die Reden. Anscheinend soll der Artzt ihm mit seiner Rehabilitation helfen.


(nicht zu empfehlende Musik …es gibt sehr viel konstruktivere Kunst)
 
Zuletzt bearbeitet:

Malzbier

Member
Kristallkind geprüft
in 4. Dimension
6 Mai 2020
91
103
170
Hier ein Song darüber was seine Egospiele ihm eingebracht haben nicht die Anerkennung die er gesucht hat;

 

Zeli369

Active member
Kristallkind geprüft
in 4. Dimension
4 März 2021
18
35
300
Guten Abend liebe Leute …
hier mal was was mir viel Gehirnschmalz abverlangt hat;

Die geheime Botschaft hinter Eminems Song "My Darling":

Zuerst muss ich einmal sagen dass ich bevor ich spirituell aktiv wurde Eminem wie einen Onkel angesehen hatte. Ich hab mich sehr von dem was dieser Mensch gesagt und getan hat inspirieren lassen. Heute sieht das zum Glück anders aus aber kommen wir zum Thema;

Der Song "My Darling" bedient sich der kabbalistischen Lehren wo es das weibliche und männliche Prinzip im Menschen gibt. Wenn das maskuline über dem weiblichen also empfänglichen Teil des Menschen herscht herscht innerhalb des Mikrokosmos Mensch Harmonie. Wenn das empfangende Prinzip im Mensch überhand nimmt kommt es zu Disharmonien da man sich abhängig macht von äußeren Umständen. Das Glück liegt in einer sich ständig wandelnen Welt.

Eminem rappt in diesem Song darüber wie er seine Selbstliebe nicht in sich selber findet und sie immer wieder empfängt durch seinen Ruhm, seinen Erfolg.
Das weibliche Prinzip herscht hier also über das maskuline. Der Ruhm ist so zusagen seine Geliebte. Was sie gemeinsam zeugen sind sozusagen die Kinder.
Daher heißt der Song "My Darling".

Doch gehen wir den Song mal Stück für Stück durch;


Vers 1:

Marshell rappt hier aus der Perspektive seines Egos. Sein Ego ist sich vollkommen bewusst wie er seine Zuhörerschaft dabei hält interessiert zu bleiben was er sagt und verrät seine simplen Strategien um für Aufmerksamkeit zu sorgen
Interessant wird es aber erst ab

Minute 00:46

"Sometimes I play possum like I'm asleep it's awesome
I'm like a sleeping giant and when I awake I'm like Dre
I just jump from outta nowhere and bite prey
And sink my teeth in and fill em' full a poison"

Das Ego versteckt sich immer wieder es lässt sich manchmal in Zaum halten doch es lauert immer wieder auf eine neue Chance sein Opfer an zu fallen und zu vergiften. So dass der Mensch sich dem Ego unterwirft und sich der Illusion hingibt.

Minute 01:12

And the dark shall emerge from the firey depths of hell
And swallow the shallow the hallow who dwell
In the shadows of all who are willing to sell there souls…

Das Ego ist wahrlich der Teufel der dich weg ziehen will vom Frieden in dir hin zum Unfrieden der fleischlichen Existenz.
Und natürlich weil es ein kabbalistischer Text ist darf auch das nicht fehlen;

…For this rap game and it goes
123 check check, 123 check check, 123

1+2+3= 6 also 3x 6 beziehungsweise 666 die Zahl des Teufels. 6 ist hier die Zahl des Materialismus.
Viele Kabbalisten sind vernarrt in Zahlen und sie messen ihnen eine große Bedeutung zu.

Minute 01:33

"So at night before I sleep I look in the mirror
The mirror grows lips and it whispers come nearer"

Der Teufel steckt in ihm selbst. Da das Ego in ihm selbst steckt.

Minute 01:44

"My darling, I don't ever want you to leave me my darling
You and me were meant to be together my darling
And if I can not have you then no one can your my darling
'Cause I posses your soul, your mind, your heart and your body"

Die Kontrolle des Egos über die Existenz des Menschen verursacht eine Unfreiheit und eine ständige Abhängigkeit an irgendwelche aufgebauten Egospielchen. Das Ego besitzt den Menschen nicht der Mensch besitzt das Ego. In dem Fall besitzt das Rapgeschäft Marshell und nicht umgekehrt. Es kontrolliert ihn.

Vers 2:

Das Ego und Marshell führen ein Streitgespräch ob er wieder ins Rapgeschäft zurück einsteigen soll oder nicht. Das Ego will ihn verführen. Sozusagen wie eine Verliebte.

02:21

"Think about your mother
Yeah so what of her?
Think about what she did to you and your little brother
All them foster homes
Fuck you motherfucker, I had you beat"

Das Ego versucht die Unsicherheiten oder traumatische Erlebnisse aufkommen zu lassen so dass es die Chance bekommt einen Schutz an zu bieten.
In dem Fall ist es der Erfolg im Außen der den Schmerz vergangener Erlebnisse kurz lindern könnte.

02:34

"No I was playin' possum remember I let you watch your little girls blossom"

Die Liebe die er anscheinend immer im außen gesucht hat konnte er wohl in seiner Familie finden somit hat er sein Ego nicht besonders gebraucht.
Doch es verschwindet nicht.

02:42

"Because I love you look a little closer, isn't that us on that poster?"

Habe das Poster nie gefunden aber um so mehr wir das Gefühl haben dass wir nicht genug Liebe erhalten um so mehr kann das Ego Platz kriegen da es diesen Mangel kurzzeitig kompensieren kann. Es ist also eine Geliebte mit der man Kinder hat sobald man sich über Instagram-likes definiert oder Sportautos. Die Liebe und anerkennung der Menschen ersetzen hier die wahre Liebe zu sich selbst und Beziehungen die auf ein gesundes Geben und Nehmen beruhen.


Vers 3:

Das Ego gewinnt. Marshell steigt wieder ins Rapgeschäft ein und verkauft seine Seele dem Teufel

Minute 03:32

"What up Dre?
Check this out Slim I gotta talk to you
I dunno it just seems like ever since you got off your
Drugs you became a lot softer
But Dre, all Shady is, is a bottle of hair bleach and vodka"

Hat er Substanzen missbraucht um kreativer zu bleiben? Brauchte er die Mittel um als Musiker fit zu bleiben? Ich weiß es nicht.

03:48

"Fuck this mirror, Ah
I'm not in the mirror, I'm inside you, let me guide you
Fuck you, die you son-of-a-bitch
Put the gun down, bye bye
Okay I'm still alive,
so am I too, you cant kill a spirit even if you tried to"

Das wovon er besetzt wird ist in ihm nicht außerhalb von ihm.

04:16

"Look at this house, look at these cars, I'm so nice oh
Oh but you didn't know that fame has a price too?
That your just now seeing the downside too
Lose your best friend from high school, your wife too
Ain't even sure if your kids like you
Come off tour can't even sleep at night without NyQuil
Think of the Valium addicts start a rehab cycle
But together we can break the cycle
Marshall? What
No ones gonna love you like I do"

das Ego und Marshell sprechen hier gleichzeitig um deutlich zu zeigen dass hier ein innerer Konflikt statt findet.
Die negativen Seiten des Arbeitsleben eines Rappers hat Eminem immer wieder aufgezeigt. Grade wenn du einer der erfolgreichsten sein willst.
Man sieht die eigene Familie kaum noch da man entweder jeden Tag im Studio sitzt oder man ist auf Tour das heißt man verbringt Monate im Ausland.
Und Rapper müssen immer Härte zeigen und vielleicht will er andeuten das bei einem dieser Beefs sein Freund Proof erschossen wurde aber leider weiß man das nie so genau da die amerikanische Rapszene auch viel mehr Fassade ist als die Fans wahr haben wollen.

so könnt mir ja mal da lassen was ihr denkt. ich finde es ein interessantes kunstprojekt und rate aber davon ab solche lieder in der playlist mit auf zu nehmen da sie die schwingung negativ beeinflussen.
Ich bin zwar kein Eninem Fan, aber Rapmusik liebe ich, vor allem Deutsch Rap. Und es hat auf jeden Fall keinen negativen Einfluss auf meine Schwingung. Vielleicht liegt es aber daran, dass ich es als Kunst betrachte und mich nicht wirklich mit dem Inhalt der Texten identifiziere...
 
  • Like
Reaktionen: danielp9