Bibel Wahrheit oder "Mind Control"

Isam

New member
8 Juni 2020
2
2
15
Hallo liebe Community,

Da mich dieses Thema einfach nicht loslassen will, würde ich es gerne mit euch teilen und erfahren ob jemand vielleicht ähnlichen Erfahrungen hat.

Wie schon bekannt befindet sich die Erde momentan im Aufstieg, da mich das so fasziniert hat, hatte ich den starken drang es meiner besten Freundin zu erzählen mit der ich schon Jahrelang guten Kontakt habe. Ich wusste nich ob sie mir glauben wird oder mich sogar als verrückt abstempelt, trotzdem nahm ich dies in Kauf und erzählte ihr alles davon. Sie hörte mir in Ruhe zu und glaubte mir erst.

Nach einiger Zeit meldete sie sich und sagte, das sie durch mich anfing die Bibel zu lesen und meinte, dass ich mit der Spiritualität in Teufels Sache stecken würde und ich besser da raus sollte. Sie sagte alles was dort steht ergäbe für sie Sinn, dass Gott bald kommen wird, die Gläubigen mitnimmt und den Rest der Menschen auf der Erde zum Sterben zurück lässt. Sie meinte auch sie hat schon mit ihm gesprochen und die Bibel das einzig wahre wäre.

Ich versuchte sie mit dem Aufstieg zu überzeugen und erklärte ihr noch, dass in nem Menschen viel mehr steckt als man denkt. Doch sie meinte nur das wenn ich versuchen würde "Göttliche Kraft" zu besitzen in dem sich mein drittes Auge öffnen würde oder sonstiges das ich automatisch in die Hölle komme und von Dämonen besetzt werde.

Sie lässt sich einfach nich überzeugen und zitiert mir ständig Zeilen aus der Bibel.

Da ich selber christlich erzogen worden bin, kann ich verstehen was sie meint. Doch ich frage mich ob sie in einem "Mind control" steckt oder von der Wahrheit erzählt. Ich schwanke etwas zwischen den beiden Sachen und würde wissen ob jemand ähnliche Erfahrungen mit sowas hat.

Weis jemand etwas genauer über die Bibel und deren "Wahrheit" Bescheid oder ist dies nur ein starker Mind Control?

Lg
 

JG7

Member
22 Juni 2020
60
59
70
so verlogen wie die Menschen sind leider, kann ich mir gut vorstellen daß vieles in der Bibel nicht der tatsächlichen Wahrheit entspricht; ich verlasse mich seit einigen Monaten nur auf meine Intuition, und die besagt dass Gott reine und wahre Liebe ist und jegliches positive Gefühl und jede positive Handlung die man tun kann, einem der hohen göttlichen Schwingung immer näher bringt....und im Grunde fahre ich ganz gut damit.....

aber ist nur meine bescheidene Meinung bzw mein Lebenstil,
ich bin sicher, Osiris könnte Dir eine eindeutigere Antwort geben..

lieben Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

Nili

Member
18 Juni 2020
39
44
70
35
Köln
Ich verlasse mich auch auf meine Intuition. Das dritte Auge ist mit der Geburt vorhanden. Jedes Baby hat das. Erst später verlieren die Menschen ihre Hellsichtigkeit, weil sie damit nicht bewusst umgehen und die Lebensumstände diese Gabe, die angeboren ist, zerstört. Man kann sich wieder dafür interessieren und das 3. Auge öffnen.
 

Chris

Member
in 4. Dimension
5 Juni 2020
95
150
170
Es bringt nicht viel mit Menschen lange zu diskutieren, die sich ausschließlich auf die Bibel berufen. Sie sind auf der einen Seite ziemlich glücklich, auf der anderen verängstigt, weil sie glauben nicht von der Bibel abweichen zu können. Lass sie so sein wie sie ist, Du kannst sie nicht überzeugen. Sie hat ihren eigenen Glauben und Du auch. Du läßt Dich ja von ihr auch nicht überzeugen. Jeder hat das Recht so zu sein wie er sein will, das ist schwer zu akzeptieren. Ich kenne auch viele nette Leute aus der Gemeinde, mit dem einen kann man über mehr wie die Bibel reden, das sind aber die, die genauso wie ich, die Meinung haben, in der Bibel ist nicht alles richtig. Die anderen glauben die Bibel ist Gesetz mit denen hat es keinen Sinn zu diskutieren. Wenn sie mich fragen ob ich an die Bebel glaube ist meine Antwort, ja aber nicht alles. Ich sehe die gute Absicht, das reicht mir und dann bilde ich mir meine eigene Meinung und habe auch zahlreiche Erfahrungen für mich gesammelt.
 

G1d3on

Member
13 Juni 2020
50
60
70
19
Niedersachsen,Hannover
Zu der Bibel kann ich sagen dass einiges wertvolles drinne steht. So auch leben und leben lassen oder die Sünden. Es trägt für mich zu einer gesunden Lebensweise bei, jedoch wurde sehr viel verändert. Für mich ist es so dass ich glaube, mann brauch keine Kirche um zu Gott zu kommen, der glaube ist was zählt.

Ich weiß auch dass viel Geld mit gläubigen gemacht wird, was ich sehr sehr schade finde denn um zu glauben muss man nicht spenden.

Alles Liebe
 

G1d3on

Member
13 Juni 2020
50
60
70
19
Niedersachsen,Hannover
Ich möchte auch noch sagen dass, christliche gläubige Meditation, spirituelles usw. Für Okkultismus halten. Meine mutter sagt immer zu mir ich solle mich nicht befassen mit solchen Dingen doch ich weiß dass mann alles wissen gebrauchen kann in diesem leben. Es hilft einem weiter.
 
  • Like
Reaktionen: Osiris und Chris

Christiane

Member
Kristallkind geprüft
in 4. Dimension
30 Mai 2020
86
103
170
Berlin
Ich finde das es am wichtigsten ist einfach ein positiver Mensch zu bleiben. Sich auch mal für die Umwelt zu interessieren und auch hier und da mal zu helfen. Sich fernhalten von negativen Dingen und darauf achten das es einem gut geht. Man muss immer nach dem richtigen Weg suchen.
 

DerPrimat

Member
27 Februar 2021
73
59
70
42
Süd-Thüringen
Hier wäre es wichtig zu wissen, ob sie die Bibel schon fertig gelesen hat, oder ob sie ihre Behauptungen auf Informationen stützt die sie aus anderen Quellen bezieht. (z.Bsp: christliche Internetseiten, Pfarrer oder andere Kirchenkreise)
Ich habe die Bibel Anfang 2004 gelesen, und ca. 4 Monate dazu gebraucht. Ich war zu der Zeit Arbeitslos und hatte daher auch sehr viel Zeit zum lesen.

Ich denke diese Aussagen sind eine Art Schutzprogramm für die Menschen, um sie vor der dunklen Seite zu bewahren, selbst Jesus wurde von Satan mehrfach provoziert seine göttliche Macht egoistisch zu nutzen. Und da die Menschen in den letzten 2000 Jahren nicht in der Lage waren sich ein umfassendes Wissen anzueignen, war es wohl das beste sie ausschliesslich unter kirchlicher Aufsicht in höhere Zustände zu bringen.

Früher konnte man Information tatsächlich nur beim Pfarrer bekommen. Heutzutage ist es durch Menschen wie Osiris und Isis und durch Technik wie das Internet auch möglich in anderem Rahmen geschützt aufzusteigen, und wenn man eine Frage hat kann die ganze Welt umgehend antworten.

Dennoch halte ich dieses Schutzprogramm weiterhin für sinnvoll, wer weiß wo wir hingeraten wenn auf einmal Hinz und Kunz ungebremst aufsteigen würden.

Man sollte auf keinen Fall versuchen anderen Menschen ihre Wahrheit wegzunehmen, da dies nicht möglich ist, und nur zu Konflikten führt. Man kann andeuten in welche Richtung die eigene Reise geht, und wenn diese Menschen bereit sind werden sie dir folgen.


Mir hat diese Woche eine Heilpraktikerin ein paar Schutzprogramme der Kiche entfernt, von Taufe und Konfirmation. Zum Beispiel das Kreuz, das über das dritte Auge gezeichnet wird, ich bin gespannt ob sich das bemerkbar macht.
 

Christiane

Member
Kristallkind geprüft
in 4. Dimension
30 Mai 2020
86
103
170
Berlin
Hallo DerPrimat,

Wie hat dir die Heilpraktikerin diese Schutzprogramme der Kirche entfernt?

Liebe Grüße
Christiane
 

DerPrimat

Member
27 Februar 2021
73
59
70
42
Süd-Thüringen
Hallo DerPrimat,

Wie hat dir die Heilpraktikerin diese Schutzprogramme der Kirche entfernt?

Liebe Grüße
Christiane
Hallo Christiane,

Zuerst wird getestet, dazu hält man die Spitzen von Daumen und Mittelfinger der rechten Hand zusammen.
Dann bekommt man etwas in die linke Hand, das kann ein Zettel sein wo Taufe draufsteht, oder diverse Ampullen die für Organe stehen, oder ein Medikament. Dann versucht sie die Finger auseinander zu ziehen, wenn es ein Problem gibt gehen die Finger auseinander, und wenn alles gut ist bleiben sie zusammen, das geht über das Unterbewusstsein.

Wenn nun ein Problem besteht kommt das objekt in eine Brusttasche die auf Bauchhöhe hängt, dann macht man an der linken Hand alle Finger zusammen und hält sie erst an die Lunge, dann ans Herz, dann Nieren und so weiter.
Bei den kirchlichen Sachen gingen die Finger der rechten Hand beim Herz auseinander, dann lässt man die Finger auf dem Herz, sie leuchtet mit einer roten Lampe beide Ohrläppchen an, dann tut man die Hand weg vom Herz und die zwei Finger der rechten Hand sollten dann halten.

Das ist alles, Ich habe natürlich ein paar mal versucht die Finger selbst zu beherrschen, aber das ist nicht möglich, man kann all seine Kraft benutzen, trotzdem gehen die Finger auf, beim nächsten Mal lässt man locker, und die Fingerspitzen sind wie zusammengeschweißt.

Ich bin mir sicher das es funktioniert, weil 2 Wochen nach meinem ersten Besuch die böse Weltansicht über Nacht verschwunden war.
Das war 2015, nach 2 Jahren schwerer Depression, Ich bin frühs aufgewacht und die Welt war schön, das war sehr verwirrend, und schön zugleich.

Liebe Grüße,
Der Primat
 
Zuletzt bearbeitet:

Nico S.

New member
28 April 2021
9
16
15
Bonn
Hallo liebe Community,

Da mich dieses Thema einfach nicht loslassen will, würde ich es gerne mit euch teilen und erfahren ob jemand vielleicht ähnlichen Erfahrungen hat.

Wie schon bekannt befindet sich die Erde momentan im Aufstieg, da mich das so fasziniert hat, hatte ich den starken drang es meiner besten Freundin zu erzählen mit der ich schon Jahrelang guten Kontakt habe. Ich wusste nich ob sie mir glauben wird oder mich sogar als verrückt abstempelt, trotzdem nahm ich dies in Kauf und erzählte ihr alles davon. Sie hörte mir in Ruhe zu und glaubte mir erst.

Nach einiger Zeit meldete sie sich und sagte, das sie durch mich anfing die Bibel zu lesen und meinte, dass ich mit der Spiritualität in Teufels Sache stecken würde und ich besser da raus sollte. Sie sagte alles was dort steht ergäbe für sie Sinn, dass Gott bald kommen wird, die Gläubigen mitnimmt und den Rest der Menschen auf der Erde zum Sterben zurück lässt. Sie meinte auch sie hat schon mit ihm gesprochen und die Bibel das einzig wahre wäre.

Ich versuchte sie mit dem Aufstieg zu überzeugen und erklärte ihr noch, dass in nem Menschen viel mehr steckt als man denkt. Doch sie meinte nur das wenn ich versuchen würde "Göttliche Kraft" zu besitzen in dem sich mein drittes Auge öffnen würde oder sonstiges das ich automatisch in die Hölle komme und von Dämonen besetzt werde.

Sie lässt sich einfach nich überzeugen und zitiert mir ständig Zeilen aus der Bibel.

Da ich selber christlich erzogen worden bin, kann ich verstehen was sie meint. Doch ich frage mich ob sie in einem "Mind control" steckt oder von der Wahrheit erzählt. Ich schwanke etwas zwischen den beiden Sachen und würde wissen ob jemand ähnliche Erfahrungen mit sowas hat.

Weis jemand etwas genauer über die Bibel und deren "Wahrheit" Bescheid oder ist dies nur ein starker Mind Control?

Lg
Hallo Isam,

ein sehr spannendes Thema, dass du da ansprichst, ich bin selbst Eingeweihter der westlichen Mysterien und kann dir glaub ich ein wenig helfen, um den Kontext zu überblicken.

Die Bibel an sich, war niemals für alle Menschen gedacht, sondern ist ein verschlüsselter Einweihungsweg, voll mit Geheimnissen die vom Meister zum Schüler offenbart werden müssen. Dazu kommt, dass die einige mal übersetzt wurde und Wörter aus dem Kontext übersetzt wurden. Würde man sich die echte hochmagische Schrift anschauen wollen, bräuchte man wohl die alt griechische Variante.

Das Christentum was dann daraus entstanden ist, hat mind Control Elemente in sich, z.b wird reines auf Jesus oder Gott warten, nur dem bösen in die Hände spielen. Viel mehr ist mit der Rückkehr Jesu das Jesusbewusstsein gemeint und das können wir als Vertreter des Lichts gemeinsam fördern.

zusammengefasst die Bibel ist ein sehr mächtiges verschlüsseltes Buch, dass von verschiedenen Strömungen für Mind Control Systeme missbraucht wurde, um dich in die Passivität zu bringen. Aber wenn du sie mit dem Herzen liest, ist sie eines der mächtigsten Entwicklungswerkzeuge.

Übrigens schließen sich Bibel und Okkultismus nicht aus ;), wer war schließlich Johannes, der Jesus einweihte?
 

Nico S.

New member
28 April 2021
9
16
15
Bonn
Ich verlasse mich auch auf meine Intuition. Das dritte Auge ist mit der Geburt vorhanden. Jedes Baby hat das. Erst später verlieren die Menschen ihre Hellsichtigkeit, weil sie damit nicht bewusst umgehen und die Lebensumstände diese Gabe, die angeboren ist, zerstört. Man kann sich wieder dafür interessieren und das 3. Auge öffnen.
Super Ansatz, aber es braucht halt neben der Fähigkeit zu gehen, auch erlernte Entscheidungsfähigkeit, dafür braucht es Mentoren oder?
 

Nili

Member
18 Juni 2020
39
44
70
35
Köln
Super Ansatz, aber es braucht halt neben der Fähigkeit zu gehen, auch erlernte Entscheidungsfähigkeit, dafür braucht es Mentoren oder?
Hi Nico, ich habe und hatte keine Mentoren. Mein Drittes Auge ist offen. Ich kann oft Sachen im Voraus sehen oder fühlen.. Man muss lernen mit dem dritten Auge zu leben. Es ist nicht immer leicht und nicht jeder kann damit umgehen. Man könnte natürlich auch Rat und Mentor hinzuziehen. Ich begann mich sehr früh für geheimnisvolle Themen zu interessieren. Das 3. Auge kam aber dann von selber. So habe ich Schritt für Schritt selbständig Dinge gelernt, recherchiert etc. Ich habe gehört und gelesen, dass es auch bestimmte Rituale und Mittel für das Öffnen gibt.
 
  • Like
Reaktionen: Oliolaole

Nico S.

New member
28 April 2021
9
16
15
Bonn
Hi Nico, ich habe und hatte keine Mentoren. Mein Drittes Auge ist offen. Ich kann oft Sachen im Voraus sehen oder fühlen.. Man muss lernen mit dem dritten Auge zu leben. Es ist nicht immer leicht und nicht jeder kann damit umgehen. Man könnte natürlich auch Rat und Mentor hinzuziehen. Ich begann mich sehr früh für geheimnisvolle Themen zu interessieren. Das 3. Auge kam aber dann von selber. So habe ich Schritt für Schritt selbständig Dinge gelernt, recherchiert etc. Ich habe gehört und gelesen, dass es auch bestimmte Rituale und Mittel für das Öffnen gibt.
Das öffnen ist ja in erster Linie nur Potenzial Energie...

Ich vergleich das gerne so, auch wenn du einen 200 PS Wagen zu einem 500 PS Wagen transformierst, brauchst du trotzdem ein Navi :D.

Dementsprechend bin ich ein riesen Fan von Mentoren, weil du dir dadurch das 300 mal falsch abbiegen sparst und direkt auf deinem Weg hoch kletterst.

Aber jeder Mensch hat das Recht seinen Weg selbst zu wählen 👍🏻 :D
 
  • Like
Reaktionen: Nili