Bibel Wahrheit oder "Mind Control"

Isam

New member
8 Juni 2020
1
1
10
Hallo liebe Community,

Da mich dieses Thema einfach nicht loslassen will, würde ich es gerne mit euch teilen und erfahren ob jemand vielleicht ähnlichen Erfahrungen hat.

Wie schon bekannt befindet sich die Erde momentan im Aufstieg, da mich das so fasziniert hat, hatte ich den starken drang es meiner besten Freundin zu erzählen mit der ich schon Jahrelang guten Kontakt habe. Ich wusste nich ob sie mir glauben wird oder mich sogar als verrückt abstempelt, trotzdem nahm ich dies in Kauf und erzählte ihr alles davon. Sie hörte mir in Ruhe zu und glaubte mir erst.

Nach einiger Zeit meldete sie sich und sagte, das sie durch mich anfing die Bibel zu lesen und meinte, dass ich mit der Spiritualität in Teufels Sache stecken würde und ich besser da raus sollte. Sie sagte alles was dort steht ergäbe für sie Sinn, dass Gott bald kommen wird, die Gläubigen mitnimmt und den Rest der Menschen auf der Erde zum Sterben zurück lässt. Sie meinte auch sie hat schon mit ihm gesprochen und die Bibel das einzig wahre wäre.

Ich versuchte sie mit dem Aufstieg zu überzeugen und erklärte ihr noch, dass in nem Menschen viel mehr steckt als man denkt. Doch sie meinte nur das wenn ich versuchen würde "Göttliche Kraft" zu besitzen in dem sich mein drittes Auge öffnen würde oder sonstiges das ich automatisch in die Hölle komme und von Dämonen besetzt werde.

Sie lässt sich einfach nich überzeugen und zitiert mir ständig Zeilen aus der Bibel.

Da ich selber christlich erzogen worden bin, kann ich verstehen was sie meint. Doch ich frage mich ob sie in einem "Mind control" steckt oder von der Wahrheit erzählt. Ich schwanke etwas zwischen den beiden Sachen und würde wissen ob jemand ähnliche Erfahrungen mit sowas hat.

Weis jemand etwas genauer über die Bibel und deren "Wahrheit" Bescheid oder ist dies nur ein starker Mind Control?

Lg
 
  • Like
Reaktionen: Osiris

JG7

Member
22 Juni 2020
37
32
70
so verlogen wie die Menschen sind leider, kann ich mir gut vorstellen daß vieles in der Bibel nicht der tatsächlichen Wahrheit entspricht; ich verlasse mich seit einigen Monaten nur auf meine Intuition, und die besagt dass Gott reine und wahre Liebe ist und jegliches positive Gefühl und jede positive Handlung die man tun kann, einem der hohen göttlichen Schwingung immer näher bringt....und im Grunde fahre ich ganz gut damit.....

aber ist nur meine bescheidene Meinung bzw mein Lebenstil,
ich bin sicher, Osiris könnte Dir eine eindeutigere Antwort geben..

lieben Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

Nili

New member
18 Juni 2020
21
24
15
35
Köln
Ich verlasse mich auch auf meine Intuition. Das dritte Auge ist mit der Geburt vorhanden. Jedes Baby hat das. Erst später verlieren die Menschen ihre Hellsichtigkeit, weil sie damit nicht bewusst umgehen und die Lebensumstände diese Gabe, die angeboren ist, zerstört. Man kann sich wieder dafür interessieren und das 3. Auge öffnen.
 
  • Like
Reaktionen: Osiris und JG7

Chris

Member
in 4. Dimension
5 Juni 2020
95
137
170
Es bringt nicht viel mit Menschen lange zu diskutieren, die sich ausschließlich auf die Bibel berufen. Sie sind auf der einen Seite ziemlich glücklich, auf der anderen verängstigt, weil sie glauben nicht von der Bibel abweichen zu können. Lass sie so sein wie sie ist, Du kannst sie nicht überzeugen. Sie hat ihren eigenen Glauben und Du auch. Du läßt Dich ja von ihr auch nicht überzeugen. Jeder hat das Recht so zu sein wie er sein will, das ist schwer zu akzeptieren. Ich kenne auch viele nette Leute aus der Gemeinde, mit dem einen kann man über mehr wie die Bibel reden, das sind aber die, die genauso wie ich, die Meinung haben, in der Bibel ist nicht alles richtig. Die anderen glauben die Bibel ist Gesetz mit denen hat es keinen Sinn zu diskutieren. Wenn sie mich fragen ob ich an die Bebel glaube ist meine Antwort, ja aber nicht alles. Ich sehe die gute Absicht, das reicht mir und dann bilde ich mir meine eigene Meinung und habe auch zahlreiche Erfahrungen für mich gesammelt.
 
  • Like
Reaktionen: Osiris

G1d3on

Member
13 Juni 2020
34
34
70
19
Niedersachsen,Hannover
Zu der Bibel kann ich sagen dass einiges wertvolles drinne steht. So auch leben und leben lassen oder die Sünden. Es trägt für mich zu einer gesunden Lebensweise bei, jedoch wurde sehr viel verändert. Für mich ist es so dass ich glaube, mann brauch keine Kirche um zu Gott zu kommen, der glaube ist was zählt.

Ich weiß auch dass viel Geld mit gläubigen gemacht wird, was ich sehr sehr schade finde denn um zu glauben muss man nicht spenden.

Alles Liebe
 

G1d3on

Member
13 Juni 2020
34
34
70
19
Niedersachsen,Hannover
Ich möchte auch noch sagen dass, christliche gläubige Meditation, spirituelles usw. Für Okkultismus halten. Meine mutter sagt immer zu mir ich solle mich nicht befassen mit solchen Dingen doch ich weiß dass mann alles wissen gebrauchen kann in diesem leben. Es hilft einem weiter.
 
  • Like
Reaktionen: Osiris und Chris

Christiane

Member
Kristallkind geprüft
in 4. Dimension
30 Mai 2020
31
34
120
Berlin
Ich finde das es am wichtigsten ist einfach ein positiver Mensch zu bleiben. Sich auch mal für die Umwelt zu interessieren und auch hier und da mal zu helfen. Sich fernhalten von negativen Dingen und darauf achten das es einem gut geht. Man muss immer nach dem richtigen Weg suchen.