War die Mondlandung echt oder Fake ?

Malzbier

Miles
Kristallkind gepr√ľft
in 4. Dimension
6 Mai 2020
201
185
420
Was meint ihr ? ūüėČ

Ich sag mal; Die Argumente der Skeptiker haben mich noch nicht √ľberzeugt. Tendiere eher zu echt.
 

Lelelea

Member
13 Juni 2020
125
135
220
21
Ich denke die Mondlandung hat sicherlich statt gefunden, meiner Meinung nach, war es aber sicherlich nicht der erste Mensch auf dem Mond den wird gesehen haben. Ich denke menschen waren schon fr√ľher auf dem Mond, eventuell auch geheime Organisationen und nicht unbedingt die Nasa selbst.
Wobei ich mir da auch ziemlich unsicher bin, man hört so viel und vieles klingt total glaubhaft, widerspricht sich aber. Es gibt ja auch die Theorie, das die Mondlandung gefaked wurde und alles nur greenscreen wäre... schwierig. ich bin echt gespannt wann der Tag sein wird an dem alle die Wahrheit erfahren.
 
  • Like
Reaktionen: Elmoria und Malzbier

Elmoria

Active member
Kristallkind gepr√ľft
in 4. Dimension
1 Juni 2020
172
162
420
52
N√Ė
Denke das es wirklich nachgestellt ist erst sp√§ter es getan wurde es war ein Termin soviel ich wei√ü einzuhalten. Die Russen waren bestimmt die ersten in der Realit√§t. Diese sind √ľberall weiter auch mystisch energetisch im Geheimen mit √úbersinnlichen wie auch mit Energieprozesse.
Auch ist es sehr bedenklich.sie sollten auch Zeitreisen gehabt haben fr√ľher √ľberhaupt habe mal etwas gesehen.

Der Mond hatte viele Besucher auf der anderen Seite sicher zusätzlich mehr noch.
Alles Liebe