In Träumen frühere Leben besucht?

Lelelea

Member
13 Juni 2020
85
106
120
20
Hallo liebe Community,

Ich habe schon seit ich klein bin jede Nacht extrem intensive Träume. Teilweise kann ich in Träumen durch Gedankenkraft fliegen, manchmal da bin ich in meinem Haus, aber mit anderen Freunden oder das Haus liegt in einer anderen Stadt. Manchmal habe ich Ausserirdische getroffen oder geträumt, das sie die Erde angreifen alles zerstören. Diese Träume sind sehr real, mittlerweile sind meine Träume so real, fast realer als mein richtiges Leben.

Ich habe mich schon länger gefragt, ob ich in meinen Träumen vielleicht alte Leben besuche bzw. wieder erlebe?
Oft habe ich auch sehr gruselige Träume, sehe wie meine Familie abgeschlachtet wird, oder sehe gegessene Leichen, ich weis nichtmal wo diese Bilder herkommen, da ich mich nicht erinnern kann so etwas schonmal gesehen zu haben, deshalb schließe ich entweder auf alte Leben, tiefsitzendes Trauma oder auch negative Fremdenergien. Anfangs bin ich aufgewacht war voller Angst mein Herz hat gerast, mittlerweile macht es mir keine Angst mehr.

Ich habe auch schon an Paralleluniversen gedacht, da ich oft auch ähnliches erlebe aber einige Personen rollen gewechselt haben, oder ich woanders wohne. Oft habe ich auch diese Traum im Traum Geschichte, bei der man denkt man ist aufgewacht, dabei schläft man noch. Wenn ich Träume und Personen Frage ob ich wach bin, dann sagen sie mir, das ich wach bin und nicht Träume, das ist irgendwie beunruhigend da ich manchmal nicht mehr auseinanderhalten kann, ob Ereignisse nun Träume waren oder in dieser Realität. Dann suche ich zum Beispiel ein T-shirt das ich im Traum gekauft habe, aber finde es nicht da ich es nur geträumt hab.

Das letzte was mir noch einfällt, da die meisten Alpträume in meinem Haus oder im Haus meiner Großeltern stattfinden, dass ich nachts mit dem Astralkörper unterwegs bin und diese Wesen, bzw Menschen die in meinen Träumen töten feinstoffliche Wesen sind.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen ? kann mir vlt weiterhelfen?
Lg Lelelea
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Like
Reaktionen: Osiris und danielp9

danielp9

Member
7 Juni 2020
79
66
70
16
Tirol Österreich
Also 8ch glaube auch an Paralleluniversen und ja meine Träume sind recht verschieden weil ich denk mir auch manchmal bin ivh noch im Traum oder nicht und meine können auch ultra real wirken andere halt nicht und das beispiel mit T shirt kaufen is mir auch schon passiert xD und habe auch schon öfter von Außerirdischen geträumt und meistens hatte ich ein mulmiges Gefühl
 
  • Like
Reaktionen: Osiris

Nili

Member
18 Juni 2020
40
45
70
36
Köln
Ja, ich hatte in meinen Träumen auch schon vergangene Ereignisse, wie beispielsweise Kriege, Sklaven, Könige oder Revolutionen, auch Dinosaurier etc. Interessant.
 
  • Like
Reaktionen: danielp9 und Osiris

Christiane

Active member
Kristallkind geprüft
in 4. Dimension
30 Mai 2020
103
104
270
Berlin
Hallo liebe Community,

Ich habe schon seit ich klein bin jede Nacht extrem intensive Träume. Teilweise kann ich in Träumen durch Gedankenkraft fliegen, manchmal da bin ich in meinem Haus, aber mit anderen Freunden oder das Haus liegt in einer anderen Stadt. Manchmal habe ich Ausserirdische getroffen oder geträumt, das sie die Erde angreifen alles zerstören. Diese Träume sind sehr real, mittlerweile sind meine Träume so real, fast realer als mein richtiges Leben.

Ich habe mich schon länger gefragt, ob ich in meinen Träumen vielleicht alte Leben besuche bzw. wieder erlebe?
Oft habe ich auch sehr gruselige Träume, sehe wie meine Familie abgeschlachtet wird, oder sehe gegessene Leichen, ich weis nichtmal wo diese Bilder herkommen, da ich mich nicht erinnern kann so etwas schonmal gesehen zu haben, deshalb schließe ich entweder auf alte Leben, tiefsitzendes Trauma oder auch negative Fremdenergien. Anfangs bin ich aufgewacht war voller Angst mein Herz hat gerast, mittlerweile macht es mir keine Angst mehr.

Ich habe auch schon an Paralleluniversen gedacht, da ich oft auch ähnliches erlebe aber einige Personen rollen gewechselt haben, oder ich woanders wohne. Oft habe ich auch diese Traum im Traum Geschichte, bei der man denkt man ist aufgewacht, dabei schläft man noch. Wenn ich Träume und Personen Frage ob ich wach bin, dann sagen sie mir, das ich wach bin und nicht Träume, das ist irgendwie beunruhigend da ich manchmal nicht mehr auseinanderhalten kann, ob Ereignisse nun Träume waren oder in dieser Realität. Dann suche ich zum Beispiel ein T-shirt das ich im Traum gekauft habe, aber finde es nicht da ich es nur geträumt hab.

Das letzte was mir noch einfällt, da die meisten Alpträume in meinem Haus oder im Haus meiner Großeltern stattfinden, dass ich nachts mit dem Astralkörper unterwegs bin und diese Wesen, bzw Menschen die in meinen Träumen töten feinstoffliche Wesen sind.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen ? kann mir vlt weiterhelfen?
Lg Lelelea
Liebe Lelelea,

Hast du dich schon mal bei Osiris und Isis scannen lassen?
Die können dir bestimmt weiterhelfen, dann wirst es besser verstehen. Du kannst dich ja mal mit Traumdeutung beschäftigen oder ein Traumtagebuch führen.
 
  • Like
Reaktionen: danielp9 und Lelelea

Elmoria

Active member
Kristallkind geprüft
in 4. Dimension
1 Juni 2020
128
146
270
51
Hallo ihr lieben

Frage wer kennt an einem Ort wo unten viele Gänge zusammenkommen und dann sind 5 Stufen, wo so Laternen stehen mit rote Drucknöpfe. So ähnlich wie bei einer Ubahn, dann steht man vor riesengroßen Scheiben mit 6 Metalsäulen mit Glas und draußen stehen mehrere riesige Metallene Fluggebilde, sehe sie nur verschwommen, undeutlich, ich hatte das schon paarmal ,aber ich komme nie hinaus zu den Flugmaschinen. mit einem anderen Licht ,wie ein Terminal von einer Station. Es ist unendlich hoch und breit. Wie auf einen anderen Planeten.

Habt ihr sowas schon gesehen? Ward ihr auch mal dort?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: danielp9

Osiris

Administrator
Teammitglied
Kristallkind geprüft
in 6. Dimension
2 April 2020
453
1.432
1.020
www.osiris-isis.de
Hallo liebe Community,

Ich habe schon seit ich klein bin jede Nacht extrem intensive Träume. Teilweise kann ich in Träumen durch Gedankenkraft fliegen, manchmal da bin ich in meinem Haus, aber mit anderen Freunden oder das Haus liegt in einer anderen Stadt. Manchmal habe ich Ausserirdische getroffen oder geträumt, das sie die Erde angreifen alles zerstören. Diese Träume sind sehr real, mittlerweile sind meine Träume so real, fast realer als mein richtiges Leben.

Ich habe mich schon länger gefragt, ob ich in meinen Träumen vielleicht alte Leben besuche bzw. wieder erlebe?
Oft habe ich auch sehr gruselige Träume, sehe wie meine Familie abgeschlachtet wird, oder sehe gegessene Leichen, ich weis nichtmal wo diese Bilder herkommen, da ich mich nicht erinnern kann so etwas schonmal gesehen zu haben, deshalb schließe ich entweder auf alte Leben, tiefsitzendes Trauma oder auch negative Fremdenergien. Anfangs bin ich aufgewacht war voller Angst mein Herz hat gerast, mittlerweile macht es mir keine Angst mehr.

Ich habe auch schon an Paralleluniversen gedacht, da ich oft auch ähnliches erlebe aber einige Personen rollen gewechselt haben, oder ich woanders wohne. Oft habe ich auch diese Traum im Traum Geschichte, bei der man denkt man ist aufgewacht, dabei schläft man noch. Wenn ich Träume und Personen Frage ob ich wach bin, dann sagen sie mir, das ich wach bin und nicht Träume, das ist irgendwie beunruhigend da ich manchmal nicht mehr auseinanderhalten kann, ob Ereignisse nun Träume waren oder in dieser Realität. Dann suche ich zum Beispiel ein T-shirt das ich im Traum gekauft habe, aber finde es nicht da ich es nur geträumt hab.

Das letzte was mir noch einfällt, da die meisten Alpträume in meinem Haus oder im Haus meiner Großeltern stattfinden, dass ich nachts mit dem Astralkörper unterwegs bin und diese Wesen, bzw Menschen die in meinen Träumen töten feinstoffliche Wesen sind.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen ? kann mir vlt weiterhelfen?
Lg Lelelea
Liebe Lelelea, der Schlaff ist für Menschen sehr wichtig und wirkt wie eine Dusche für den Lichtkörper. In Träumen unterscheiden wir zwischen Luziden Traumzustand und dem normalen Traumzustand in dem sich auf die meisten noch nicht erwachten und schlafenden Seelen befinden. Menschen ohne Schlaff würden sterben durch einen Schlaganfall.

Der Luzide Traumzustand wäre der optimale Traum-Zustand für Menschen, da er in der natürlichen Energie-Ebene der Erde stattfindet, die sich zwischen der Erde und dem Kosmos befindet. Die andere Traumebene ist künstlich und an die 3D Matrix der Erde gebunden, die künstlich ist. Somit gleicht der Traumzustand in dieser künstlicher Ebene einem Komma zustand der Seele.

Dass Du in im Luziden Traumzustand kommst, bedeutet ganz klar, dass Du spirituell aktive bist und Du Dir deiner Spiritualität auch bewusst bist. Du erlebst Dinge in den Träumen, die bevorstehende Bedrohungen darstellen oder auch bestimmte Energien repräsentieren oft aus der Vergangenheit oder früheren Leben, die geheilt werden wollen. Hier empfehle ich ein Traum Tagebuch zu führen und einzelne Träume und Luzide Erfahrungen als Puzzel Steine zu betrachten. Nur nach und nach ergeben sie ein größeres Bild welches nur Du selbst entschlüsseln und erkennen kannst.

In Luziden Traumzustand ist es kein Traum mehr, es ist Real nur in einer höheren Energie Ebene, weswegen das der Optimale Zustand für uns Menschen wäre. In diesem Zustand kannst Du die Realität und die Energien verändern und alles durchleben was für die Erfahrung deiner Seele wichtig ist.

Da Du spirituell aktive bist, schwingst Du energetisch auch oben mal unten, damit sehen dich auch Wesen in tieferen Dimensionen und greifen dich automatisch an. Du stellst wegen deiner Erfahrung und als Kristallkind eine Bedrohung für die Dunkelheit dar, weswegen diese dich in Komma Schlaff Zustand angreifen und manipulieren können. Du musst lernen mit diesen Thema umzugehen und auch in den Träumen spirituell aktive zu werden.

Liebe Grüße Osiris