Die Osiris Meditation - Balance - Gleichgewicht - Schutz

Elmoria

Active member
Kristallkind geprüft
in 4. Dimension
1 Juni 2020
111
137
270
50
Morgen alle, es ist zeitig , und machte heute früh eine liebevolle Begegnung.
Durch eine kurze, aber sehr starke Meditation und es verlief einfach so.

Ich stellte mir das Zeichen vor, von Osiris

Dachte daran, sah es sehr genau, sehr stark es fing an zu leuchten in Blau .

Danach bekam ich so ein freies heilendes Gefühl, von der Mitte aus meinem Körper.

Alles begann, leichter und der Raum in meinem Zimmer, begann auseinanderzugehen.

Ich hatte die Augen zu, trotzdem spürte ich es und es begannen Tränen zu laufen.

Es war alles gelöst.
Das ist das Symbol der unendlichen Energie.

Es ist wie , als ob man gleichzeitig überall mit den Zellen sich bewegt.
Es kommt bei war es so, ein Gefühl von es kann dir nichts passieren. Ein Schutz.

Ganze Ruhe von selber stellte sich ein der Körper fängt an sich zum Wellen viebrien.

Es nimmt Angst
Es nimmt das was nicht passt weg ,und gibt das was du im Moment brauchst in dir.

Danke Isis und Osiris.
El Moria
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DerPrimat

Member
27 Februar 2021
61
51
70
42
Süd-Thüringen
Hallo, ich bin gerade auf der Suche nach Meditation auf diesen Post gestoßen.

Ich hatte am 5. November gegen 7:50 Uhr eine ähnliche Erfahrung.

Ich stand auf einer unendlich großen Wiese und vor mir regnete etwas wie ein Vorhang herunter, er war blau, und Worte sagten mir das ist die Schöpfungskraft.

Es war nicht einmal eine Sekunde lang, aber es war ein sehr intensives Gefühl von Freiheit, Liebe und Allwissenheit.

Ich war in diesem Moment in Gedanken bei meinem Herzensfilm, in diesem Film kommt ein 3D Mensch in eine Welt die bei 5D beginnt.
Er heißt: "7 Jahre in Tibet."

Da ich bisher über keinerlei Wissen zum Thema Meditation verfüge, möchte ich diesen Post gleich mit nutzen um nach einer Anleitung, oder ähnlichem zu fragen.
Ich bin ein Mensch der für manche Bereiche einen Schlüssel braucht, und das Thema Meditation ist noch verschlossen.
 

Elmoria

Active member
Kristallkind geprüft
in 4. Dimension
1 Juni 2020
111
137
270
50
Lieber Mensch

Es gibt für jeden eine andere Anleitung.
1 der Atem
2 Körperhaltung im Sitzen oder im Liegen
3 vorher etwas trinken
4 Vorstellungsvermögen
5 geführte mit Sprecher
6 etwas wo du dich sanft entspannst
7 Gedanken nicht verkrampfen

So , wie wenn die Blätter vom Baum fallen, sie schwimmen im Wind.
Sonnenstrahlen tanzen mit Zartgeit an der Wasseroberfläche , wo es silbrig ist.
Du schaust nur auf die Blätter, oder auf das Wellen beim Wasser, aber du analysiert es nicht.

Im Hintergrund eine Musik, keltisch.
Oder einfach etwas, was dich in Ruhe stimmt .
Ganz langsam.
Du kannst , wenn du willst für dich selber sprechen.
Was du dir vorstellst, geistig am Anfang.
Danach dich, einfach nur dich wahrnehmen.
An eine Bindung denken für dein Bewusstsein.
Alles in dir hören.
Da kommen Momente, da brauchst du nichts mehr .
Es kommt alles von selber. Wie in einen Traumzustand.
Danach merkst du von innerer Kraft gefüllt zu sein.
Am Anfang wackelig, danach bist du wieder völlig wach, bist gestärkt.
Ich bedanke mich immer bei meinen Körper.
Das er mir das zulässt.

Alles Liebe
E
 

Osiris

Administrator
Teammitglied
Kristallkind geprüft
in 6. Dimension
2 April 2020
408
1.346
1.020
www.osiris-isis.de
Morgen alle, es ist zeitig , und machte heute früh eine liebevolle Begegnung . Durch eine kurze, aber sehr starke. Meditation und es verlief einfach so.

Ich stellte mir das Zeichen vor, von Osiris

Dachte daran,sah es sehr genau, sehr stark es fing an zu leuchten in Blau .

Danach bekam ich so ein freies heilendes Gefühl ,von der Mitte aus meinem Körper.

Alles begann, leichter und der Raumin meinem Zimmer.
Begann auseinanderzugehen.

Ich hatte die Augen zu. Trotzdem spürte ich es und es begannen Tränen zu laufen.

Es war alles gelöst .
Das ist das Symbol der unendlichen Energie.

Es ist wie , als ob man gleichzeitig überall mit den Zellen sich bewegt. Es kommt bei war es so, ein Gefühl von es kann dir nichts passieren. Ein Schutz.


Ganze Ruhe von selber stellte sich ein der Körper fängt an sich zum Wellenvibrien.

Es nimmt Angst
ES nimmt das was nicht passt weg ,und gibt das was du im Moment brauchst in dir.

Danke Isis und Osiris.
El Moria
Liebe Elmoria, welches Symbol von Osiris hast Du Dir genau bei deiner Meditation vorgestellt?
 
Zuletzt bearbeitet:

DerPrimat

Member
27 Februar 2021
61
51
70
42
Süd-Thüringen
Lieber Mensch

Es gibt für jeden eine andere Anleitung.
1 der Atem
2 Körperhaltung im Sitzen oder im Liegen
3 vorher etwas trinken
4 Vorstellungsvermögen
5 geführte mit Sprecher
6 etwas wo du dich sanft entspannst
7 Gedanken nicht verkrampfen

So , wie wenn die Blätter vom Baum fallen, sie schwimmen im Wind.
Sonnenstrahlen tanzen mit Zartgeit an der Wasseroberfläche , wo es silbrig ist.
Du schaust nur auf die Blätter, oder auf das Wellen beim Wasser, aber du analysiert es nicht.

Im Hintergrund eine Musik, keltisch.
Oder einfach etwas, was dich in Ruhe stimmt .
Ganz langsam.
Du kannst , wenn du willst für dich selber sprechen.
Was du dir vorstellst, geistig am Anfang.
Danach dich, einfach nur dich wahrnehmen.
An eine Bindung denken für dein Bewusstsein.
Alles in dir hören.
Da kommen Momente, da brauchst du nichts mehr .
Es kommt alles von selber. Wie in einen Traumzustand.
Danach merkst du von innerer Kraft gefüllt zu sein.
Am Anfang wackelig, danach bist du wieder völlig wach, bist gestärkt.
Ich bedanke mich immer bei meinen Körper.
Das er mir das zulässt.

Alles Liebe
E
Vielen Dank Elmoria,

Das hilft mir sehr weiter.

Ich habe es schon ein paarmal mit geleiteter Meditation versucht, aber da bin ich hauptsächlich mit der Analyse von Stimmlage, Stimmfarbe, Betonung und Wahl der Hintergrundmusik beschäftigt, und mit den erzählten Geschichten konnte ich mich auch nicht anfreunden.

Ich werde es in dem Wald versuchen in dem ich meine halbe Kindheit verbracht habe, es geht zwar mittlerweile eine Autobahn mittendurch, aber einige meiner Lieblingsplätze sind noch vorhanden.

In Ruhe stimmen kann ich mich ziemlich gut aber bis die besagten Momente kommen, in denen ich nichts mehr brauche, wird wohl etwas Übung von Nöten sein.

🐒
 

Elmoria

Active member
Kristallkind geprüft
in 4. Dimension
1 Juni 2020
111
137
270
50
Bei mir dauerte es 1/2 Jahr bis ich wusste wie was zum Fühlen scheint.Wirkung Wellen Kopffühlen Punkte nicht fixieren wie schleichende Füße das du nicht dein schlafendes Kind weckst. So zirpt es von den Zehenspitzen bis in die Haarenden. Danach kommt es wie ein Einschlaf der Geborgenheit der dich wiegt.
Wenn die Stimmung der Gefühlsmantel über dich ist, du ihn anlegst, weißt du trotzdem, das du ihn anhast, dein ich bin, wie dein Bewusstsein geben sich die Hände ,schwingen um dich Freude , wie Ruhe trägt es dich mit Schutz durch die Stunden. Wie warmer Tee, der Rauch den du siehst , wie du ihn riechst.
So ist Medutation für mich, keine Wertung ,ein Gefühl der unendlichen Ankunft im Sein, ich bin.
E
 
  • Like
Reaktionen: DerPrimat