Chakren - Manipulation der Matrix?

natasa99

New member
31 Mai 2020
3
5
15
Hallo Leute,

die meisten spirituellen Menschen halten Chakren für natürlich und wollen an ihren Chakren arbeiten/sie öffnen. Die Minderheit hält die Chakren für eine Manipulation, angebracht von der Matrix, um uns (vor allem spirituell erwachende Menschen) besser kontrollieren zu können.

Mich würde interessieren, welcher Gruppe ihr angehört?

Vor allem fände ich es toll, wenn Osiris sich dazu äußern würde. 🙏🏼
 

Philipp S

Member
in 4. Dimension
7 Juni 2020
68
81
120
Hi natasa99
Mit Chakren habe ich keine Erfahrungen gemacht. Glaube aber nicht das es sich um eine Manipulation der Matrix handelt.
 

Stephan

Member
in 4. Dimension
31 Mai 2020
11
10
65
Frankfurt am Main
Habe auch mal eine Theorie irgendwo aufgeschnappt, die besagte, dass wir (alle) ja bekanntermaßen aus Energie bestehen und von etwas, das nicht von uns ausgegangen ist an diese Physische Existenz gebunden wurden. Von diesem Gesichtspunkt aus würde es Sinn machen, dass wenn nicht mein Körper, dann auch nicht mein chakra.....

@Osiris was sagst Du dazu?
 
Zuletzt bearbeitet:

Chris

Member
in 4. Dimension
5 Juni 2020
88
126
170
Hallo Ihr Lieben, bisher wußte ich noch nichts von der Idee, daß die Chakren der Manipulation dienen sollen. Ich habe schon oft Meditationen zu den Chakren gemacht. Auch erlebe ich, wenn ich in Verbindung mit dem Universum trete(oder Gott oder der Quelle) daß mein Kronen Chakra sich öffnet. Wenn das der Fall ist bekomme ich Antworten auf meine Fragen. Ich fühle mich verbunden und es geht mir gut. Ich habe eher das Gefühl, daß absichtlich versucht wird die Chakren zu blockieren damit wir von der Quelle abgeschnitten sind. Bin nun sehr gespannt was Osiris sagt.
 
  • Like
Reaktionen: Christine

Christine

Member
8 Juni 2020
10
39
50
Chakren sind ganz natürlich. Sie haben nichts mit Manipulation zu tun. Vielmehr ist es schlecht, wenn man manipulierte Chakren hat.
Deshalb sollte man sich um seine Chakren kümmern, sie säubern und pflegen. Dazu gibt es sehr viele Methoden.
Offene funktionierende saubere Chakren sind sehr wichtig. Ohne sie kann man sich spirituell nicht wirklich entwickeln und wird im ungünstigsten Fall sogar krank.
Obige Aussage habe ich noch nie gehört. Ich finde es ehrlich gesagt immer absurder, mit was für Ideen man versucht, Menschen von ihrem natürlichen Weg abzubringen und zu verängstigen und zu manipulieren.
 
  • Haha
Reaktionen: Stephan